Fitnessgericht: Veganer Ahorn-Fruchtjoghurt

Vor dem Training

Veganer Ahorn-Fruchtjoghurt

………………..……………………………………………….…….…

Zutaten für 1 Person:

60 g Sojaflocken

150 g Soja-Joghurtalternative

25 g Cranberries

1 süße Birne, z.B. William Christ oder Birnen-Bällchen Marke LE CLOU

5 g gehackte Pistazien

5 g Kürbiskerne

1 EL Zitronensaft

2 EL Ahornsirup aus Kanada Marke LA COMTESSE

 

Zubereitung:

1. Sojaflocken in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
2. Sojaflocken und Joghurtalternative verrühren und ca. 15 Minuten quellen lassen.
3. Cranberries je nach Größe halbieren oder dritteln. Birne waschen, entkernen und klein würfeln.

4. Birne, Pistazien, Kürbiskerne, Zitronensaft und Ahornsirup in die Soja-Joghurtmischung geben und verrühren. Mit Cranberries garnieren.

 

Je nach Ernährungsweise kann die Soja-Joghurtalternative durch einen Naturjoghurt ersetzt werden.

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte:

Energie: 540 kcal/ 260 kJ

Eiweiß: 28 g

Fett: 20 g

Kohlenhydrate: 56 g     

 


Verfügbare Downloads:

Passende Artikel
BIO Ahorn-Sirup, 250 ml BIO Ahorn-Sirup, 250 ml
Inhalt 250 Milliliter (31,16 € * / 1000 Milliliter)
7,79 € *
BIO Ahorn-Sirup, 1000 ml BIO Ahorn-Sirup, 1000 ml
Inhalt 1000
26,99 € *
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gemeinsam mit unserem Partner Yook geben wir dir die Möglichkeit den CO2-Fußabdruck deiner Bestellung zu reduzieren und aktiv den Klimaschutz voranzubringen. Mit nur einem Klick im Warenkorb unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten in Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.
Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >