Jetzt neu im Sortiment! Chips mit dem ultimativen Geschmackserlebnis: 4-Sorten Pfeffer, fermentierter Knoblauch oder Aperitivo

Hauptspeise: Bandnudeln mit Lachs

Zutaten:

  • 500 g Lachsfilet oder gekochter Lachs aus der Dose (10/230 Marke LA COMTESSE)
  • 1 Zitrone, Saft auspressen
  • 1 EL Butter
  • weißer Pfeffer (Mühle)
  • 1 Bund Schnittlauch

FÜR DIE SAUCE:

  • 1 Schalotte
  • 1 Lauchstange
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 2 Champignons
  • 1 EL Butter
  • 300 ml Fischfond (Marke Chef, achtung, Konzentrat, daher entsprechend verlängern)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 weiße Pfefferkörner
  • 0,25 l Weißwein, trocken
  • 200 ml Sahne
  • 3 cl trockener Wermut
  • Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer (Mühle)
  • 400 g grüne Bandnudeln

Zubereitung:

Lachsfilet von Gräten befreien, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in Zitronensaft marinieren.

Schalotte, das Weiße vom Lauch, Petersilie und Champignions putzen, kleinschneiden und in der Butter andünsten.

Den Fischfond, das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner dazugeben und mit Weißwein und etwas Meerwasser ablöschen. 15 Min. bei kleiner Flamme kochen. Dann durch ein Sieb abgießen und den Sud auf ca. 200 ml einkochen. Sahne und Wermut dazugeben und bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren. Abschließend mit Zitronensaft, weißem Pfeffer abschmecken.Bei Bedarf nocht etwas Meerwasser hinzugeben.

Die Bandnudeln in Meerwasser nach Packungsanweisung kochen. Lachswürfel etwas trockentupfen und in Butter anschwenken, salzen, pfeffern und in die Sauce legen. 

Nudeln mit Lachssauce und Schnittlauchröllchen servieren.

 


Verfügbare Downloads: