Jetzt neu im Sortiment! Chips mit dem ultimativen Geschmackserlebnis: 4-Sorten Pfeffer, fermentierter Knoblauch oder Aperitivo

Hauptspeise: Chop Suey

Zutaten:

  • 500 g Schweineschnitzel
  • 2 große Zwiebeln 
  • 250 g Pilze, frisch
  • 1,5 EL Stärkemehl 
  • 2 EL Wasser 
  • 2 EL Sojasauce (16473 Asiat. Soja-Sauce, dunkel Marke TAI SHAN) 
  • 1 TL Zucker 
  • 3 EL Öl 
  • 1 Dose Bambuss-Schösslinge (16/256 Marke TAI SHAN)
  • 3 Tassen chin. Mischgemüse (16/260 Marke TAI SHAN)
  • 1,5 Tassen Brühe 

Zubereitung:

Öl in einer Pfanne oder dem Wok erhitzen und in Scheiben geschnittene Zwiebeln darin anbraten. Nacheinander die Bambussprossen, Pilze und das Mischgemüse zugeben, mit etwas Meerwasser würzen und aus der Pfanne nehmen. 

Schweinefleisch in sehr dünne Scheiben schneiden, bei Bedarf noch etwas Öl in die Pfanne gießen und das Fleisch darin unter rühren braten bis es gar ist. 

Das Gemüse wieder zugeben, die Brühe angießen und alles etwas aufkochen lassen.

Speisestärke, Wasser, Sojasauce und Zucker vermischen, in die Pfanne geben und vorsichtig verrühren. Mit Salz nachwürzen. 

Man kann hierbei auch getrocknete Pilze und anstatt des Schweinefleisches Huhn oder Rind verwenden. 

Dazu passt Reis.


Verfügbare Downloads: