Jetzt neu im Sortiment! Chips mit dem ultimativen Geschmackserlebnis: 4-Sorten Pfeffer, fermentierter Knoblauch oder Aperitivo

Hauptspeise: Köstlicher Reis mit Tintenfisch und Garnelen

Köstlicher Reis mit Tintenfisch und Garnelen

Dauer: 45 Minuten

Erfordert das Kochen: JA

Dieser Reis mit Oktopus- und Garnelenrezept ist ein Sterne-Gericht. Eine gute Möglichkeit, Ihre Gäste zu überraschen, indem Sie einen exquisiten Reis mit einer luxuriösen Hauptzutat wie dem Tintenfisch zubereiten. Es ist ein leckeres Gericht, nahrhaft und sehr einfach zuzubereiten. Ideal, um in die Welt des Reises einzusteigen und aus den traditionellen Rezepten herauszukommen.

 Zutaten:

  •      300 g Reis
  •     750 ml Fisch- oder Meeresfrüchtebrühe
  •     1 weiße Zwiebel
  •     1 rote und 1 grüne Paprika
  •     2 Knoblauchzehen
  •     2 reife Tomaten
  •     ½ Glas Weißwein
  •     400 g Oktopus in Olivenöl Marke ALBO
  •     250 g geschälte Garnelen
  •     1 Teelöffel süße Paprika
  •     1 Lorbeerblatt
  •     Salz (nach Belieben)
  •     Natives Olivenöl extra Marke BASSO

 

Welche Utensilien werden wir brauchen?

  •     Ein Messer
  •     Ein Schneidebrett
  •     Ein Topf
  •     Ein Löffel

 

Zubereitung:

Schritt 1: Bereiten Sie das Gemüse zu.

Zuerst müssen Sie die Gemüsebasis für den Reis vorbereiten. Die Zwiebeln, Paprika, Knoblauchzehen und Tomaten waschen, schneiden und zerkleinern. Alle Zutaten in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra hinzufügen und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

 

Schritt 2: Fügen Sie die Garnelen und den Tintenfisch hinzu.

Den Weißwein dazugeben und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten garen, gerade genug Zeit, damit die Flüssigkeit und der Alkohol verdunsten können. Nun ein Lorbeerblatt, die geschälten Garnelen und den ALBO Octopus (gut abgetropft) hinzufügen.

 

Schritt 3: Reis (ungekocht) hinzufügen

Dann den Reis (ungekocht) hinzufügen und alles vorsichtig umrühren, damit er gut mit dem Eintopf überdeckt ist und den Geschmack aufnimmt. Um einen guten, weichen Reis herzustellen, müssen Sie das benötigte Wasser berechnen. Das genaue Maß der Flüssigkeit beträgt 2,5 Teile Brühe pro 1 Teil Reis.

 

Schritt 4: Achten Sie darauf, dass Sie den Reis nicht vergessen.

Dieser Schritt besteht darin, den Reis zu beobachten. Wenn Sie sehen, dass r ein wenig hart ist und der Auflauf keine Flüssigkeit mehr hat, fügen Sie etwas mehr hinzu, bis der Reis gar ist.

Dann 5 Minuten ziehen lassen, anrichten und nach Geschmack mit Kräutern verzieren und servieren.


Verfügbare Downloads: