Jetzt neu im Sortiment! Chips mit dem ultimativen Geschmackserlebnis: 4-Sorten Pfeffer, fermentierter Knoblauch oder Aperitivo

Hauptspeise: Sardinenbrot mit Gemüse, Zimt und Minze

Sardinenbrot mit  Gemüse, Zimt und Minze

Heute schlagen wir Ihnen einen idealen Aperitif für ein informelles Abendessen vor. Es ist Samstag und Freunde tauchen ohne Vorwarnung auf, was soll ich vorbereiten, wie kann ich sie überraschen?

Zeit: eine halbe Stunde

Erfordert das Kochen: JA

 

Zutaten:

1 Dose Sardinen in Olivenöl Marke ALBO oder eine Dosen Ölsardinen ohne Gräten Marke   LA COMTESSE

  • Schwarz- oder Graubrot
  • Kürbis
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Roter Pfeffer
  • Olivenöl Marke BASSO
  • Zimtpulver
  • Pfefferminz
  • Kreuzkümmel

 

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach.

Das ganze Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl pochieren, zuerst die Frühlingszwiebel, dann den Pfeffer, dann die Zucchini und schließlich den Kürbis, alles garen lassen, bis es weich wird, dann Salz und etwas Öl hinzufügen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Dann den Toast mit dem Gemüse belegen, die Sardinen darauf legen und mit Zimt, Kreuzkümmel und Minze bestreuen.

Sie werden überrascht sein.

 


Verfügbare Downloads: