Jetzt neu im Sortiment! Chips mit dem ultimativen Geschmackserlebnis: 4-Sorten Pfeffer, fermentierter Knoblauch oder Aperitivo

Hauptspeise: Sardinenkuchen mit Oliven

Zutaten:

  • 1 Dose Sardinen in Öl 125g mit Haut und Gräten (Art. Nr 01300 Marke L COMTESSE)
  • 1 Esslöffel natives fruchtiges Olivenöl (11017 Natives Olivenöl, extra vergine
  • Marke BASSO) 
  • 2 Eier 
  • 80 g Mehl 
  • 1/4 l Milch 
  • 50g geriebener Käse (Gruyère vorzugsweise)
  • Butter
  • 350g entsteinte und grobgehackte grüne Oliven (11518 span. grüne Oliven, entsteint
  • Marke LE CLOU)

Zubereitung:

Sardinen abtropfen lassen und mit Olivenöl, Eiern, Mehl, Milch und Käse im Mixer zu einer sämigen Masse pürieren.

Wer es weniger fruchtig mag, das Öl der Sardinen verwenden und das native Olivenöl weglassen. Wer schwarze Oliven mag, kann diese halbiert oder anstatt der grünen verwenden

Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine Tarte-Form mit Butter ausfetten und den Boden mit den gehackten Oliven belegen. Sardinenpüree darübergießen und ebenmäßig verteilen. 

Garzeit 25-30 Minuten im Ofen.

Dann in mund- oder snackgerechte Stücke teilen.

Gut geeignet als Snack oder Tapa zu gut gekühltem Rosé oder trockenem Weisswein.